Die Squadra Azzura nervt Thomas Müller mit Beißattacken.

(Quelle: MIS/imago)

DEUTSCHLAND. Bei dem - am vergangenen Freitag - stattfindendem Spiel Italien gegen Deutschland (1:1), kam Müller durch anhaltende Beißattacken eines bis heute nicht zu ermittelnden italienischen Spielers kaum zur gewohnten Entfaltung. Wütend meinte er nach Spielende, dass der Schiedsrichter die ganze Zeit mitgemacht hätte!?


Immer noch leicht zitternd und unruhig um sich blickend, sagte der gebissene Stürmer nach dem Spiel, dass ihn diese Angriffe teilweise an Vampirismus erinnert hätten. Seine Bewegungsfreiheit sei außerdem stark eingeschränkt gewesen, weil er unbewusst immer wieder mit beiden Händen seine Ohren hätte schützen wollen. (Bei dieser Gelegenheit sei an den Schwergewichtsboxer Mike Thyson erinnert der einmal seinem Gegner im Ring ein Ohr abgebissen hatte).


Der inzwischen gefühlte 80jährige Mannschaftsarzt Dr. Müller-Wohlfahrt (sieht immer noch aus wie Mitte 30), war dann ganz überrascht, eindeutige Zahnspangenabdrücke bei der Untersuchung der Bisswunden vorzufinden. Unverzüglich darüber in Kenntnis gesetzt, gestattete der italienische Trainer dem deutschen Mannschaftsarzt noch in den Duschen, die italienischen Spieler auf das Tragen von Zahnspangen zu untersuchen.

Leider kennen wir bis heute nicht das Ergebnis dieser Untersuchung. Diente etwa die Zahnspange als Bissverstärker, als Mundschutz oder wollte der gesuchte italienische Spieler lediglich irgendwann - bei einem erneuten Sieg über die Deutsche Mannschaft - strahlend schön lachen können? Wir wissen es nicht. Bei fortlaufender Spieldauer war doch für jeden ersichtlich, dass es diesmal keinen Sieg für die italienische Mannschaft geben würde,und so wurde anscheinend der Frust größer und entlud sich schlussendlich in diese unsäglichen Beißattacken.

Das sind natürlich alles unbewiesene Vermutungen. Die Wahrheit werden wir wohl nie erfahren, da das Ergebnis der ärztlichen Untersuchung der Schweigepflicht unterliegt und alles andere nur Spekulation bleiben wird – leider!




Beliebte Posts aus diesem Blog

Philipp Lahm nimmt Angebot von Watzke an!

Prinz Poldi war beim Spiel gegen England Kapitän und Torschützenkönig in einem

Das hat Trumps Chefstratege Bannon mit dem radikalen Rückbau des Staates im Sinn gehabt