Posts

Es werden Posts vom November 14, 2013 angezeigt.

Deutsche Augenärzte schlagen Alarm

Bild
Deutschland, Tübingen (däp)Ein seltsames Phänomen verbreitet sich in letzter Zeit mit erschreckender Dynamik. Kinder im Vorschulalter und gestandene Fotografen in den besten Jahren sind diejenigen, die mehrheitlich die Wartezimmer der Augenärzte bevölkern und dringend auf Behandlung warten.
Entzündungen der Augenschleimhäute wurden alsbald diagnostiziert und als Ursache wurde bei den Kindern zu forsches Radrennfahren  bei beißendem Gegenwind ausgemacht. In diesen Fällen konnte man schnell Abhilfe schaffen, indem die Kleinen umgehend  auf Rezept Motorradbrillen mit bruchfestem Kunststoffglas verordnet bekamen.
Diese können nun ab sofort wie bei einem Medikament auch gegen eine kleine unerhebliche Rezeptgebühr in allen Apotheken des Vertrauens abgeholt werden. (Die Apothekenkammer teilte dazu mit, dass in ländlichen Gebieten mit Lieferzeiten zu rechnen sei). So hofft man denn zu guter Letzt frühzeitig genug ein Fiasko abgewendet zu haben.

Bei den Fotografen erwies sich die Situation dagege…