Posts

Es werden Posts vom November 16, 2013 angezeigt.

Die Squadra Azzura nervt Thomas Müller mit Beißattacken.

Bild
DEUTSCHLAND. Bei dem - am vergangenen Freitag - stattfindendem Spiel Italien gegen Deutschland (1:1), kam Müller durch anhaltende Beißattacken eines bis heute nicht zu ermittelnden italienischen Spielers kaum zur gewohnten Entfaltung. Wütend meinte er nach Spielende, dass der Schiedsrichter die ganze Zeit mitgemacht hätte!?
Immer noch leicht zitternd und unruhig um sich blickend, sagte der gebissene Stürmer nach dem Spiel, dass ihn diese Angriffe teilweise an Vampirismus erinnert hätten. Seine Bewegungsfreiheit sei außerdem stark eingeschränkt gewesen, weil er unbewusst immer wieder mit beiden Händen seine Ohren hätte schützen wollen. (Bei dieser Gelegenheit sei an den Schwergewichtsboxer Mike Thyson erinnert der einmal seinem Gegner im Ring ein Ohr abgebissen hatte).

Der inzwischen gefühlte 80jährige Mannschaftsarzt Dr. Müller-Wohlfahrt (sieht immer noch aus wie Mitte 30), war dann ganz überrascht, eindeutige Zahnspangenabdrücke bei der Untersuchung der Bisswunden vorzufinden. U…