Posts

Es werden Posts vom November 28, 2013 angezeigt.

Deutsche Millionäre sind reich aber unglücklich

Bild
DEUTSCHLAND, Hamburg.Dass deutsche Millionäre in einem Ranking zur Zufriedenheit nur Platz 76 erreichen, daran haben alternierend schuld: Altersforscher, die Kosmetikindustrie oder die Immobilienbranche. Darin sind sich alle befragten Experten einig.

Wem bringt es etwas, wenn der deutsche Millionär riesigen Besitz anhäuft und immer reicher wird, aber unglücklich ist? Im internationalen Bereich bewerten die deutschen Millionäre ihre Gefühlslage als besonders schlecht. Das zeigen wissenschaftliche Untersuchungen des Vereins der Reichen und Millionäre (RUM), die vor kurzem veröffentlicht wurden.

Immobilien sind nicht unbedingt ein Garant für Glück. Die Preise steigen zwar, aber auch die Angst vor der deutschen Blase. (Hier nicht zu verwechseln mit:"Die Angst des Deutschen um seine Blase.") Um Besitz zu erwerben muss der Millionär seine Bargeldreserven angreifen. Er kauft Immobilie um Immobilie. Bald gehören ihm ganze Straßenzüge, aber gleichzeitig verringert sich sein Bares. Voll…