Posts

Es werden Posts vom Dezember 10, 2013 angezeigt.

Joachim Gauck geht in Sotschi nicht an den Start

Bild
Sotschi (däp) Bundespräsident Joachim Gauckwill auf gar keinen Fall in Sotschi starten. Dieser Entschluss sollte keineswegs überinterpretiert werden, ließ ein Sprecher des Bundespräsidialamts verlauten. "Es gibt keine einzige Regel, die bedeutende Staatsmänner zwingend verpflichtet, aktiv als Spitzensportler an Olympischen Winterspielen teilzunehmen". Er habe genug Verletzungen als Freiheitskämpfer erlitten, und wenn er bedenke mit welchen Rabauken von Staatsoberhäuptern er dann im Wettkampf stünde - nein, und nochmals nein! Dieser Vorschlag von Herrn Putin, auf einem abseitigen Hügel zur selben Zeit Olympische Winterspiele für Staatsoberhäupter zu veranstalten, wäre doch kontraproduktiv.

Auch müssten jetzt die sportlichen Aktivitäten dieses Herrn in einem ganz anderen Licht betrachtet werden. Das wären schlicht und ergreifend Vorbereitungen auf die Spiele gewesen. Sicher hätte Wladimir den einen oder anderen erbeuteten Fisch seiner Anglertouren auch gegessen, aber hauptsächl…