Posts

Es werden Posts vom Dezember 23, 2013 angezeigt.

Deutschland feiert Weihnachten unter der Palme

Bild
Deutschland. (däp) Auch dieses Jahr zog es die Baumjäger wieder in die Wälder, um rechtzeitig ein preiswertes Weihnachtsbäumchen zu ergattern. 
Eine Nordmanntanne lehnten die meisten allerdings - wegen des durch die warmen Temperaturen beschleunigten Nadelns - kategorisch ab. Dankenswerterweise konnte das frühzeitige Anpflanzen von Palmensprösslingen - durch findige Förster und anderer Waldmenschen - einem gewaltigen Engpass vorbeugen. Das beliebte Baumschlagen fand somit auch dieses Jahr wieder in den deutschen Wäldern statt. Etwas gewöhnungsbedürftig ist es allerdings schon, am Heiligabend anstatt unter einem Tannenbaum, unter der Palme zu sitzen.Besonders vorteilhaft erscheint der zusätzliche Nahrungsfaktor zu sein. Eine bisherige Weihnachtsbaumkugel war ja keinesfalls zum Verzehr geeignet. Hätte man aufgrund der Hochgefühle zu Weihnachten und unter Zuhilfenahme eines kleineren oder größeren Schlückchens Alkohols sie dennoch probiert: ein besonderer Genuss wäre das sicherlich nicht …