Ringwoodit, Ozeane sind nicht dicht

Brasilien, Juina. (däp) Ein - nahe der Stadt Juina - im Uferschlick gefundener Diamant hat nur ein Gewicht von 0,09 Gramm und umschließt das Mineral Ringwoodit. Es ist eine Sensation, da man bisher auf der Erde Ringwoodit nicht finden konnte. Das Besondere: Er enthält Wasser. Das Team von Graham Pearson von der Universität Alberte präsentierte stolz den Fund im Fachjournal "Nature".


Das Mineral wurde bisher lediglich in Meteorriten ausgemacht oder im Labor hergestellt. Ringwoodit entsteht nur im unteren Teil der so genannten Übergangszone des Erdmantels in 520 bis 660 Kilometer Tiefe unter extrem hohem Druck. Auf welche Weise nun der Diamant an die Oberfläche gelangte, muss noch geklärt werden. Vermutlich ist er mit einem Vulkanstein an die Oberfläche gewandert. Dieses in Brasilien gefundene Stück enthält über ein Prozent Wasser. Nach seriöser Einschätzung des Studienautors Pearson könnte die Übergangszone der Erde so viel Wasser wie alle Ozeane der Welt zusammen enthalten.

Nur durch Zufall haben Wissenschaftler das im Diamant eingeschlossene Ringwoodit bei einer vergnüglichen Strandbegehung im Uferschlamm gefunden. Da Pearsons Doktorant zufällig ein Spektrometer mit sich führte, war es überhaupt möglich das nur ein dreißigstel Millimeter große Stück Ringwoodit zu erkennen. Wenn diese Übergangszone - welche sich direkt unter dem äußeren Erdmantel befindet - soviel Wasser beherbergt. vermuten allerdings andere Fachleute, dass die Ozeane an manchen Stellen lediglich undicht sind, was dann natürlich überhaupt nichts mit dem Ringwoodit zu tun hätte. 

Sollte diese Erklärung stimmen, wird angeregt, diese Öffnungen weiter aufzubohren.  Das Ziel ist es, wie bei einem Wasserbecken durch Herrausnahme des Stöpsels Wasser bei Bedarf aus den Ozeanen ablaufen zu lassen. Von dieser Maßnahme versprechen sich die Wissenschaftler einiges, unter anderem endlich ein wirksames Gegenmittel in die Hand zu bekommen, um Überschwemmungen und Tsunamies beizeiten zu verhindern. Koryphäen der Wissenschaft werden -wie immer- klug entscheiden, welche Annahme die Richtige ist.





Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Philipp Lahm nimmt Angebot von Watzke an!

Prinz Poldi war beim Spiel gegen England Kapitän und Torschützenkönig in einem

Das hat Trumps Chefstratege Bannon mit dem radikalen Rückbau des Staates im Sinn gehabt