Älteste Absolventin (93) erwirbt Doktortitel

Die 93-jährige Lis Kirkby hat an der renomiertesten Hochschule Australiens, der University of Sidney, soeben ihren Doktortitel in Wirtschaftswissenschaften erworben. Damit hat ihr - mit 85 Jahren begonnenes - Studium einen würdigen Abschluss gefunden. Als nächstes will sie entweder einen gut bezahlten Akademiker-Job annehmen oder eine eigene Schule gründen, um andere 85-jährige bei der Aufnahme eines Studiums fachlich und moralisch zu unterstützen. "Da in Australien der Beginn des Rentenalters (wie übrigens  in Deutschland auch*) in nächster Zeit auf 85 Jahre angehoben werden soll, geht mit Beginn der Rentenzeit eine sinnvolle Beschäftigung einher", meinte die promovierte Wirtschaftswissenschaftlerin.


*Vom Übersetzer eingefügt.


Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Philipp Lahm nimmt Angebot von Watzke an!

Prinz Poldi war beim Spiel gegen England Kapitän und Torschützenkönig in einem

Das hat Trumps Chefstratege Bannon mit dem radikalen Rückbau des Staates im Sinn gehabt