Great Barrier Reef kurz vor dem Aus

Brisbane - Das einmalig schöne Riff an Australiens Ostküste ist ernstlich bedroht. Riesige Kohlehäfen, der Klimawandel und die Touristen könnten dafür sorgen, dass die farbenprächtigen Korallen bald verschwunden sind. Nun hat die australische Regierung 28 Milliarden Dollar bereitgestellt, um gewaltige Panzerglasplatten herstellen zu lassen. Diese sollen auf den Meeresboden abgelassen werden, um dann - ähnlich den bekannten Aquarien - im Meer über den Korallen zusammengebaut zu werden. Die Touristen wird es erfreuen. Sie können weiterhin die schöne Korallenwelt bewundern, dann von außen allerdings.



Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Philipp Lahm nimmt Angebot von Watzke an!

Prinz Poldi war beim Spiel gegen England Kapitän und Torschützenkönig in einem

Das hat Trumps Chefstratege Bannon mit dem radikalen Rückbau des Staates im Sinn gehabt