Für Real Madrid spielen neun deutsche Nationalspieler

Bildquelle: Screenshot ZDF



Spanien, Madrid (däp) Wenn Toni Kroos demnächst im Estadio Santiago Bernabeu auflaufen wird, sind bei Real Madrid mittlerweile neun deutsche Nationalspieler unter Vertrag. 


Neben Toni Kroos spielen noch Christoph Metzelder, Uli Stielicke, Bernd Schuster, Bodo Illgner, Günter Netzer, Mesut Özil, Paul Breitner und Sami Khedira in diesem Verein. Lediglich Cristiano Ronaldo (Portugal), Gereth Bale (Wales), Karim Benzema (Frankreich), und Angel Fabian Di Maria(Argentinien) stehen neben anderen ausländischen Größen in der nächsten Saison bei Real unter Vertrag. Spanische Spieler wird es - nach der Schlappe in Brasilien - bei diesem spanischen Club keine mehr geben. Wie aus verlässlicher Quelle verlautet, hat sich diese Schnäppchen klammheimlich der 
1. FC Köln abgegriffen.



Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Blutdruck entscheidet, ob mann lieber Urlaub am Meer oder in den Bergen macht

Erdogan hat seine eigene Verhaftung angeordnet - ein Schuldeingeständnis oder bloß Kalkül

Boris Johnson bietet Brüssel 150 Milliarden Euro an