Posts

Es werden Posts vom Januar 17, 2014 angezeigt.

Auf Indiens Straßen werden Kühe durch Ochsen ersetzt

Bild
Indien, Neu-Delhi. (däp)  Mitte diesen Jahres sollen die sogen. Heiligen Kühe in Indien, welche normalerweise völlig ungestört am öffentlichen Leben teilnehmen, durch prächtige Ochsen ersetzt werden. Das ordnet ein neues - längst überfälliges - Gesetz. 
Das Gesetz war deswegen längst überfällig, da viele Frauen auf öffentlichen Straßen vergewaltigt wurden. Die indische Regierung hatte nämlich die schlimmsten Befürchtungen dahingehend, dass der Inder demnächst bei seinen Vergewaltigungsattacken selbst die heiligen Kühen (weiblich) mit einbezieht. Ob die Ochsen (kastrierte Rindviecher) auch heilig gesprochen würden, war von verantwortlicher Seite bis zur Drucklegung leider nicht zu erfahren.
Die indische Demokratie tut sich sowieso schwer mit dem Schutz des Weiblichen. Erst wollte man das Ganze ja auch als Kavaliersdelikt behandelt wissen, weil aber auch ausländische Frauen von diesen Übergriffen betroffen waren und das Ausland deswegen starken Druck ausübte, hofft man mit diesem Gesetz d…