Posts

Es werden Posts vom Mai 12, 2014 angezeigt.

Die berühmteste Wurst Europas heißt Conchita

Bild
Dänemark, Kopenhagen (däp) Das erfrischend weltoffene, linksliberale Österreich beendet die Feminismus-Debatte mit einem Federstreich und sendete als erstes Land eine Dame mit einem - bis dahin verpönten - gepflegten Damenbart zum  Eurovision Song Contest. Conchita Wurst (so heißt überraschenderweise die selbstbewusste Damenbart-Dame) hat sogar darauf verzichtet, ihre Gesichtsbehaarung durch Blondierung unauffälliger zu machen. Nein, im Gegenteil. Durch dieses offen Tragen des natürlichen Haarwuchses ist die Enthaarungsindustrie offenkundig bloßgestellt.

Heidi Klums Sendung "Germany's Next Topmodel" hätte man einige solch natürlich aussehender jungen Damen gewünscht. Selbstverständlich ging es aber bei dieser Veranstaltung in Dänemark nicht nur um das Aussehen, sondern hier kam es vor allen Dingen auch auf die Stimme und den Song an. Und da gibt es nichts zu bemängeln. Conchita legte mit dem Titel  "Rise Like a Phoenix" einen tadellosen Bond-Song hin und gewann…