Posts

Es werden Posts vom Mai 19, 2014 angezeigt.

Salbei heißt die Staude für die Sinne

Bild
Der Echte Salbei wächst als Halbstrauch und erreicht eine Wuchshöhe von bis zu 80 cm. Verwendung findet der Salbei hauptsächlich als Gewürz an Speisen, als wohlschmeckender Tee oder in lindernden Halsbonbons. Und für das Auge hat die Staude mindestens ebensoviel zu bieten wie für den Gaumen. 

Wissenschaftler, die eine Versuchsreihe, mit in bequemen Gartenstühlen sitzenden Personen unterschiedlichen Alters, aufgebaut hatten, ließen diese mehrere Tage (lediglich Nachts wurde der Test unterbrochen) bei voller Sonneneinstrahlung mit Blickrichtung auf die blühenden Stauden ihre Eindrücke aufschreiben. 90 Prozent der älteren Probanden wussten von einer Sinnenentwirrung zu berichten. Ob die Wirkung durch den permanenten Blick auf den Salbei oder dem von dieser Staude ausgehenden ätherischen, nervenberuhigenden Duft verursacht wurde, war bei dieser Personengruppe nicht eindeutig zu ermitteln, da die Antworten am Ende der Untersuchung leider etwas wirr klangen.

Jüngere Personen verspürten dana…