Posts

Es werden Posts vom August 15, 2014 angezeigt.

Hier pinkeln die Schüler mit VIP-Gefühl, allerdings nur gegen Bares

Bild
Deutschland, Bochum (däp)  In einer Bochumer Schule ist jetzt endlich  - nach zwanzig Jahre langen Querelen der Schulbehörde - der Traum der Schülerinnen und Schüler Wirklichkeit geworden: Alle Schüler dürfen ab sofort die neuen VIP-Toiletten benutzen. Diese Benutzung kostet zwar Geld, aber alle Schüler sind gerne bereit für das Aufsuchen der prachtvollen Anlagen pro Schulhalbjahr 10 Euro von ihrem Taschengeld zu opfern.
Schulleiter Fritz Fegesack, eine imposante Erscheinung mit einer leichte Stirnglatze und lustigen Äuglein, hat zusammen mit dem restlichen Schulpersonal  eine Führung durch die sanitären Räumlichkeiten organisiert. Die teilnehmenden Eltern waren wirklich sehr von der ansprechenden Bauweise angetan, und bei manch einem hatte man das untrügliche Gefühl einer augenblicklichen Benutzung gegenüber nicht ganz uninteressiert zu sein. Der Schulleiter selbst mit dieser Art von Gelüsten vertraut, erkannte die Begehrlichkeiten einzelner Erwachsener und erhöhte das Schritttempo.