Posts

Es werden Posts vom September 19, 2014 angezeigt.

Südamerika: Gleiche Nummernschilder für alle

Bild
Argentinien, Buenos Aires (däp) In Südamerika wurden für 100 Millionen Autos neue Nummernschilder ausgegeben. Eine Verkehrskommission des südamerikanischen Wirtschaftsverbandes hatte sich in der argentinischen Hauptstadt Buenos Aires nach langen Verhandlungen darauf geeinigt, bis zum Ende des vergangenen Jahres einheitliche Nummernschilder einzuführen. Durch die gleichen Nummernschilder sollte der Grenzverkehr zwischen Argentinien, Brasilien, Paraguay, Uruguay und Venezuela endlich besser kontrolliert werden können.  
Nach Schätzungen des Wirtschaftsverbandes waren in den fünf Mitgliedstaaten des Verbandes rund 100 Millionen Fahrzeuge registriert, die bis dahin lediglich Schilder mit Phantasienummern trugen, da in Südamerika jeder sein Nummernschild selbst nummerieren  konnte. Viele Autobesitzer hatten aber oft aus Mangel an Phantasie einfach ein schon vorhandenes  - manchmal nur mit einer einzigen Zahl beschriebenes - Nummernschild kopiert. Bedingt dadurch, erhielten gleich mehrere T…