Posts

Es werden Posts vom November 19, 2014 angezeigt.

Nur durch einen einzige Kuss dringen Millionen von Bakterien ein und verändern die Gene

Bild
Deutschland, Köln (däp) Was wir alle irgendwie ahnten ist nun wissenschaftlich bewiesen. Beim intensiven Küssen - wenn auch nur Sekunden dauernd - dringen Millionen von Bakterien in uns ein und verändern nicht nur unsere Hirnströme sondern die gesamten Gene.  Die Forscher, die ihre Ergebnisse kürzlich im Fachmagazin "Genes and more" veröffentlichten, haben dabei untersucht, wie ähnlich Küssende sich beim Küssen werden und sogar durch den damit einhergehenden Bakterientausch ihre Genetik völlig verändern.Die Studie bestand unter anderem aus einem kontrollierten Knutschexperiment, für das sich mehrere küsswillige Paare verschiedener Nationalitäten versammelten. Mindestens zehn Sekunden musste jeder Kuss dauern. Danach zeigte es sich, wie die Bakterien sich im Speichel der Probanden sprunghaft vermehrten, die Hirnströme eine andere Geschwindigkeit aufnahmen und sogar die gesamte Genetik sich veränderte, Teilnehmer deren Gene eher auf ein pragmatisches Naturell hindeuteten, entw…