Posts

Es werden Posts vom Dezember 5, 2014 angezeigt.

Altersforschung: Plötzlich 40? Runde Geburtstage sind äußerst unbeliebt

Bild
Deutschland, Heidelberg (däp)Der Beginn eines Lebensjahrzehnts ist nicht für jeden ein Grund zum Feiern. Immer mehr Menschen verleugnen die runden Geburtstag, wenn man sie nach dem Alter fragt sind, sie sind angeblich immer 29, 39, 49 usw. Jahre alt. Wie Forscher herausfanden endet dieses Phänomen tatsächlich erst mit dem 99. Geburtstag. 
Ganz besonders trifft es anscheinend Vierzigjährige, da diese in der eigenen Wahrnehmung nicht vorhanden sind. Die meisten- eigentlich Vierzigjährigen - behaupteten bei allen Umfragen mit stoischem Gesichtsausdruck, lediglich 39 Jahre alt zu sein. Dabei gab es übrigens keine Unterschiede bei den Geschlechtern. Die Altersforschung begründet dieses Verhalten nun mit der Erklärung, dass viele Menschen - und hier besonders die eigentlich Vierzigjährigen - am Ende eines Lebensjahrzehnts besonders intensiv über ihr Leben nachdenken.
Wie die Wissenschaftler weiter heraus fanden grübelt gerade diese Bevölkerungsgruppe verstärkt darüber nach, ob das eigene Le…