Posts

Es werden Posts vom Dezember 10, 2014 angezeigt.

Parlamentsdebatten werden künftig von dem arbeitslosen Conferencier Thomas Gottschalk geleitet

Bild
Berlin (däp)  Eine neue Studie der Bertelsmann Stiftung entlarvt das Politikverständnis der Bundesbürger - lediglich die Hälfte der Deutschen kennt die Regierungsparteien. Das ist umso unverständlicher, wenn man berücksichtigt, dass Fernsehsender wie Phönix Parlamentsdebatten selbst Nachts ausstrahlen und nach Aussage des Senders auch höchst interessiert von Einzelnen verfolgt werden. 
Nun ist es aber nicht so, dass die Menschen die Politiker nicht vom Angesicht her kennen würden, nein, dafür ist die Medienpräsenz dann doch zu groß - nur zuordnen können sie sie nicht richtig. In einem Fall wurden Testpersonen Bilder verschiedener namhafter Politiker vorgelegt. Alle wurden erkannt, allerdings nicht als Politiker sondern als Schauspieler oder als sonstige Kandidaten. Bei der weiteren Befragung, woher sie die auf den Bildern gezeigten Politiker kennen würden, nannten die meisten die Sendungen: "Wetten das", "Verstehen Sie Spaß?",  "Wer wird Millionär" und die…