Ab 26.06. 2015 ist jede Ehe in den USA erlaubt



USA, Washington (däp) Man musste in den letzten Jahren schon lange suchen, bis man in den Vereinigten Staaten von Amerika heterosexuelle Eltern mit ihren Kindern wahrnehmen konnte. Diese Verbindung schien einfach ein Relikt aus vergangener Zeit zu sein. Überall, wo man hinsah oder hin kam, begegneten einem Schwule und lesbische Eltern, samt ihrer  - meist reichlich - vorhandenen Kinderschar. Das ist nun Vergangenheit. Seit dem 26. 06. 2015 dürfen auch wieder heterosexuelle Eltern heiraten und natürlich eheliche Kinder in die Welt setzen. Genau so wie homosexuelle und lesbische Eltern. Mit diesem bahnbrechenden Urteil sprachen die Richter gleichzeitig die Hoffnung auf reichhaltigen Kindersegen aus.

Die heterosexuelle Ehe ist nun ebenfalls überall in den USA erlaubt - zu diesem Urteil kam der Oberste Gerichtshof in Washington. Ein Verbot der "heterosexuellen Ehe"verstoße eindeutig gegen die Verfassung, befanden die Richter. Mit dieser Entscheidung hatten die Richter vorzugsweise das Wohl ihrer Richterkollegen im Sinn. An den Gerichten nämlich, die sich mit Scheidungen und Sorgerecht befassten, war die Auftragslage in letzter Zeit drastisch eingebrochen. Aus diesem Grund blieben dort die Richterstellen nach Pansionierung der älteren Richter unbesetzt und der juristische Nachwuchs lag untätig auf der Straße herum.

Man braucht keine hellseherischen Fähigkeiten zu besitzen, um zu erkennen, dass durch das hinzu gekommene neue Mandantenpotential der heterosexuellen Ehepartner, in naher Zukunft - durch das natürliche Ansteigen der Scheidungsraten - eine neue Klientel von Eheleuten heranwächst, die es vorher so nicht gegeben hat. Denn wo glücklich geheiratet wird, da werden auch etliche Unglückliche geschieden. Was diese Quote angeht gibt es zwischen homosexuellen, lesbischen und heterosexuellen Eheleuten keinerlei Unterschied, glücklicherweise nicht.



Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Philipp Lahm nimmt Angebot von Watzke an!

Prinz Poldi war beim Spiel gegen England Kapitän und Torschützenkönig in einem

Das hat Trumps Chefstratege Bannon mit dem radikalen Rückbau des Staates im Sinn gehabt