Höchst interessant: Immobilien in Mexiko günstig zu erwerben


Mexiko (däp) Altbauten im Kolonialstil mit hervorragend natürlicher Grundsubstanz sind gerade im Moment in der zinslosen Zeit als Kapitalanlage für Deutsche besonders interessant und günstig zu erwerben. Der agile Immobilienmakler Emanuel Sarkisyanz hat nun bei seinen Rundreisen in Mexiko einmal die schönsten Verkaufsobjekte ausfindig gemacht und mit Humor zur Disposition gestellt


Yukatan lockt mit Renovierungskostenzuschuss
Auf der Halbinsel sind besonders erwähnenswerte Altbauten zu erwerben. Kein bezuschusstes Objekt gleicht dem anderen. Großzügige Eingangsbereiche, die Fenster reichen von der Decke bis zum Boden. Oftmals sind schöne breite und hohe Treppenaufgänge vorgelagert. Malerisch fließendes Wasser samt Sanitäranlagen gibt es ausreichend im Outdoorbereich

Häuser könnten einen Anstrich vertragen

Da die Fassaden von den bisherigen Eigentümer, den Majas, etwas vernachlässigt wurden, könnte ihnen lediglich ein leichter Anstrich gut tun. Das sollten junge Familien ohne weitere bewerkstelligen können, ältere Kaufwillige sollten sowieso - wegen der vielen Treppen und Schlingpflanzen in und ums Haus - von einem Erwerb Abstand  nehmen.

Wer hier investiert, weiß sein Geld gut angelegt.

 Kitas, Kindergarten Schulen und Arbeitsstellen gibt es allerdings in der weiteren Umgebung der Häuser keine - wofür auch? Wer einmal in diesen schmucken Häusern lebt, will, ob Kind oder Erwachsener, nirgendwo anders mehr hin - Alle neuen Hausbewohner wollen nur noch im sie umgebenden Dschungel mit den - hauptsächlich ganz kleinen - Tieren spielen. Kann man doch verstehen, oder?







Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Philipp Lahm nimmt Angebot von Watzke an!

Prinz Poldi war beim Spiel gegen England Kapitän und Torschützenkönig in einem

Das hat Trumps Chefstratege Bannon mit dem radikalen Rückbau des Staates im Sinn gehabt