Die Tiefe dieses Sees gibt keinen mehr lebend her



Honduras, Hondura (däp) Selten gibt es Orte auf der Welt, die einen so unheimliche Charakter besitzen wie dieser. Tief im Urwald verborgen, nur umständlich mit Eselkarren zu erreichen, haben sich hier vor langer Zeit Bandidos ein makabres Zuhause geschaffen. Früher oft  im Auftrag zahlungskräftiger Bosse viel im Land unterwegs um den einen oder anderen lebendig zu begraben, hat man mit der Entdeckung dieses Sees dem alten Brauch abgeschworen und entsorgt nun Menschen  ohne größere Anstrengung, indem man sie als simples, mit Steinen beschwertes Paket von einem Boot aus in die Tiefe gleiten lässt.


Nicht nur bei malerischem Sonnenuntergang ist der See blutrot

Da man die Delinquenten vor dem herablassen noch mit verschiedenen Schneidwerkzeugen behelligt hat, hat der See, der übrigens genau wie der am Ufer liegende Ort Hondura (Tiefe) heißt, im Laufe der Zeit eine rote Färbung bekommen. Die, und gleichzeitiger Sonnenuntergang lassen auch den erlebnishungrigsten Touristen diese Gegend lieber meiden. Bekannt ist, dass einige besonders Mutige nach dem glucksenden Auftauchen von verschnürten Leichen gar nicht erst auf Esel und Eselskarren gewartet haben, sondern im Schweinsgalopp Fersengeld gegeben haben.

Seit dieser Zeit sind die Mörder wieder ganz alleine unter sich.

Nach und nach haben dann die Touristen diesen eigentlich malerischen und in seiner burlesken Art einmalig bizarren Ort gemieden und den skurrilen Einheimischen ihre Ruhe gelassen. Das dadurch die dort ansässigen Mörder wieder ganz alleine unter sich sind - lediglich ab und zu eine Leiche (oder manchmal auch fast eine) zeitweilig beherbergend um sie dann doch eines Tages wieder messergeritzt im Blutroten zu versenken - ist ein hübscher Nebeneffekt, der wohlwollend zur Kenntnis genommen wird - mehr aber auch nicht.








Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Philipp Lahm nimmt Angebot von Watzke an!

Prinz Poldi war beim Spiel gegen England Kapitän und Torschützenkönig in einem

Das hat Trumps Chefstratege Bannon mit dem radikalen Rückbau des Staates im Sinn gehabt