Posts

Es werden Posts vom März 27, 2015 angezeigt.

Die Hinrichtung von Todeskandidaten sichert Jobs

Bild
USA (däp) Durch weltweit seltener werdende kriegerische Auseinandersetzungen ist die darbende Rüstungsindustrie in den USA in eine wirtschaftliche Schieflage geraten, welche so ohne weiteres nicht wieder gerade gerückt werden konnte. Meinte man zumindest bis jetzt. Gott sei dank gibt es die amerikanische Waffenlobby, die, begeistert darüber, dass keiner mehr das richtige Gift für Hinrichtungen liefern wollte (selbst Deutsche sollen sich geweigert haben), durchsetzte, dass bei Hinrichtungen Vergiftungskommandos rechtzeitig durch Erschießungskommandos ersetzt wurden.