Posts

Es werden Posts vom Oktober 12, 2015 angezeigt.

"Backpacker" sind plötzlich "Refugees" (Flüchtlinge)

Bild
Weltweit (däp) Normale Touristen, die als Backpacker auf Reisen sind, sahen sich 2015 urplötzlich unverhofften Schikanen ausgesetzt. Torsten Woweit ( Name geändert) aus Deutschland, der, wie so oft, auch dieses Jahr in Europa und der Welt als Backpacker (Rucksacktourist) unterwegs war, wurde verschiedentlich an Grenzübergängen und solchen Stellen, die eigentlich Grenzenlos waren trotz vehementer Gegenwehr gegen seinen Willen aufgegriffen und in ein Auffanglager verbracht. Danach wurde er jedesmal aufs neue genötigt, einen undefinierbaren Antrag für Refugees(Flüchtlinge) zu unterschreiben.