Posts

Es werden Posts vom Dezember 11, 2015 angezeigt.

Die Redaktion wird durch eine starke Frau verstärkt

Bild
Deutschland, Siegen (däp)Personalwechsel beim Weltfotograf
Emil Oppenheimer geht in den Ruhestand
Jahrzehntelang war der Foto-Journalist Emil Oppenheimer beim " Der Weltfotograf" für den Bereich Vorder- und Hinterasien zuständig. Nun verlässt er uns aus Altersgründen, um seinen wohlverdienten Ruhestand anzutreten. Durch den häufigen Kontakt mit unzähligen,unbekannten Insekten, die er im asiatischen Raum kennenlernen durfte, ist er bekanntlich auf sein - auch schon einige Jahrzehnte ausgeübtes - Hobby, die Insektenzucht gestoßen. Dafür will er sich nun mehr Zeit nehmen. Da er glücklicherweise unbeweibt und als bekennender Junggeselle keine weiteren Verpflichtungen in seinem Privatleben eingegangen ist, kann er sich nun voll und ganz auf dieses schöne Hobby konzentrieren. Er hat aber versprochen, sich ab und zu mal wieder in der Redaktion blicken zu lassen. Wir wünschen ihm für seinen weiteren Lebensweg viele - und vor allen Dingen an den richtigen Stellen - juckende Insektenst…