.status-msg-wrap{display:none !important;}

Anzeige

Montag, 1. Februar 2016

Urlaubsgeld geht neuerdings wieder für Bildbände drauf





Deutschland, Siegen (däp) Urlaubsreisen in die Türkei und nach Ägypten werden 2016 eher zögerlich gebucht. Die AfD hat uns gelehrt, wie gefährlich Ausländer doch eigentlich sind und deswegen geht dieses Jahr das gesamte Urlaubsgeld nur für Bildbände drauf. Die Reisen in den Orient finden vorzugsweise wieder im Kopf statt.


Flüchtige Ausländer fressen einem die Butter vom Brot.

Hier bei uns fressen einem über 1,1 Millionen Flüchtlinge (alles Ausländer) die Butter vom Brot und wenn man sich denn davon mal erholen will, um die schönsten Wochen des Jahres zu genießen, hat man im Ausland auch wieder nur diese gefährlichen Ausländer um sich - erschreckenderweise  sind das meistens viel mehr als nur eine Million. Von Erholung kann ja dann bei uns vor Angst gepeitschten Bundesbürgern keine Rede mehr sein. Nein, so kann es einfach nicht weitergehen. Ausländer sollten im Ausland verschwinden!


Nur in Deutschland kann man sich noch stressfrei erholen.

Richtige Erholung kann unter diesen Umstände nur in unserem Deutschland gelingen. Selbst von den Menschen aus anderen Teilen Europas werden Sie argwöhnisch begafft, wenn sie Tee oder Kaffee in Tässchen servieren, oder gar bei einer Einladung zum Essen kleine Pfeffermühlen aus Messing auf den Tisch stellen. Samoware oder Aschenbecher aus Alabaster gehen ebenfalls gar nicht mehr. Selbst handgeschnitzte Pfeifenköpfe können dann den Unmut der eingeladenen heimischen Gäste hervorrufen.


Auf traditionelle ägyptische Kleidung sollte man in Deutschland verzichten.

Galabeja - die traditionelle ägyptische Kleidung sollte man nach Möglichkeit nicht in Deutschland tragen, auch nicht im Karneval. Wasserpfeifen sollte man hier nur abgeschieden auf dem verriegelten Klo rauchen. Ebenfalls sind in Deutschland und im übrigen Europa kleine Beistelltische aus Holz, Teller, Kerzenständer, orientalische Lampen und Messing- oder Silberkannen mit aufwendigen Ziselierungen äußerst verpönt. Auf farbenprächtige Teppiche müssen Sie ebenfalls unbedingt als Mitbringsel verzichten. Gönnen Sie sich lieber zuhause eine einfarbige Auslegeware.

Augen zu - Affe tot.

Auf der kann der Deutsche kuschelig unter sich bleiben, trotzdem immer mal kurz einen Blick durchs Fenster riskieren , um nachzugucken ob bei uns auf den Straßen noch flüchtige Ausländer zu sehen sind. Wenn ja - einfach Rollo runter oder Vorhang zuziehen!