BREXIT: Das Vereinigte Königreich wird in Zukunft ein riesiges Altersheim sein





Vereinigtes Königreich (däp) Die Paketversender in den verbliebenen 27 Mitgliedstaaten der Europäischen Union rüsten auf. Sie alle spekulieren auf riesige Umsatzsteigerungen. Der Grund dafür liegt in der Erwartung begründet, dass sämtliche junge Leute (bis zum 50. Lebensjahr) demnächst fluchtartig die Insel verlassen werden, um sich unverzüglich auf dem europäischen Kontinent eine neue Zukunft aufzubauen, damit sie dann von dort aus ihre alten notleidenden Eltern auf der Insel mit Care-Paketen versorgen können. 

Das alles wird noch ein Weilchen dauern, und in der Zwischenzeit werden die alten Brexit-Briten schon einmal ihre Häuser und Wohnungen altersgerecht umbauen wollen. Da sie ja noch Jahre in der EU bleiben, bis der Austritt offiziell vonstattengeht, haben sie sogar noch  die Möglichkeit in der verbleibenden Zeit ausreichend Gelder für diese Bauvorhaben günstig von der EU zu bekommen - schließlich sind sie ja immer noch Mitglied. Die Baukonzerne werden so den alten Menschen in England wirtschaftlichen Aufschwung in nie gekannter Größe verschaffen.

Und was ist eigentlich mit den Schotten? Die sind durch ihr Unabhängigeits-Referendum dann längst autark, wieder Mitglied der EU, und müssen horrende Summen in die Gemeinschaftskasse der Europäer einzahlen - sie wollten es ja so.




Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Donald Trumps Wahlkampfmanager hat gekündigt - er hat genug gelernt.

Deutsche Angestellte nehmen auch in Ihrem Urlaub gerne Anrufe von Kollegen entgegen

Philipp Lahm nimmt Angebot von Watzke an!