AfD in Berlin erstmals stärker als die FDP


                                                                                                                                                                    

Das kommt fast einer kleinen Sensation gleich: Die AfD ist in Berlin erstmals stärker als die FDP. Selbst die sonst so starke Piratenpartei wurde überflügelt. Alle anderen Parteien spielten keine bis überhaupt keine Rolle bei der Abgeordnetenhauswahl in Berlin. Es hätte sogar für die FDP noch schlimmer kommen können, denn die meisten der potenziellen Wähler der AfD verweigerten dieses Mal die Stimmabgabe. Bisher unbestätigten Meldungen nach sollen viele der AfD-Sympathisanten aus Protest die Piratenpartei gewählt haben, diese Stimmen seien dann aber im Nachhinein wieder ungültig gemacht worden. Warum, und wie es nun bei diesem ganzen Durcheinander in Berlin weitergehen soll, weiß im Moment eigentlich keiner so genau.





Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Blutdruck entscheidet, ob mann lieber Urlaub am Meer oder in den Bergen macht

Erdogan hat seine eigene Verhaftung angeordnet - ein Schuldeingeständnis oder bloß Kalkül

Der BVB spielt unter Tuchel zu ungleichmäßig