Posts

Es werden Posts vom Juni 20, 2016 angezeigt.

Peking: Chinesen sollen mehr reinrassiges Hundefleisch essen

Bild
Peking (däp) Bekanntermaßen gilt Hundefleisch in der Chinesischen Küche als Delikatesse. Das hat auch der Tierschutz in dem Riesenreich nicht verhindern können. Jetzt haben aber erstmals die staatlichen Gesundheitsbehörden Alarm geschlagen: Die ärmere Bevölkerung in China müsse mehr reinrassiges Fleisch essen, da durch deren Verzehr von billigem Mischlingsfleisch sich im Laufe der Jahre ein Gendefekt der Haut bemerkbar gemacht habe. Das natürliche Gelb dieser Bevölkerungsgruppe weicht nämlich immer mehr einem satten Braun, mancherorts sogar einem kräftigen Schwarz.