Posts

Es werden Posts vom Januar 24, 2017 angezeigt.

Jetzt will Angela Merkel mit dem Slogan "Germany first" Strafzölle von amerikanischen Medienkonzernen eintreiben

Bild
Nachdem Donald Trump von deutschen Autokonzernen 35 % Strafzölle verlangt, dreht Angela Merkel mit "Germany first" den Spieß um und verlangt nun mit sofortiger Wirkung ihrerseits Strafzölle von allen amerikanischen Medienunternehmern, die bei uns im Land tätig sind, unter anderen hauptsächlich von Alphabet (Google), Facebook und Apple. Natürlich auch mit der Absicht den deutschen Medienunternehmen, unter anderen Weltbild, Bertelsmann und Hubert Burda die Möglichkeit zu geben, mit adäquaten Medienangeboten den deutschen Heimatmarkt zurückzuerobern.