Posts

Es werden Posts vom Februar 13, 2017 angezeigt.

Beatrix von Storch von der AfD ist sauer - sie muss ihre Büttenrede im Kölner Hotel Maritim als Erste halten.

Bild
Eigentlich kennt man ja die Berliner AfD-Chefin und stellvertretende Bundessprecherin nur gutgelaunt und mit viel Witz durchs politische Leben gehend - meistens jedenfalls. Das wollte sie auch eigentlich im April in Köln mit einer ihrer beliebten Büttenreden unter Beweiss stellen. Dafür hatte sie sich schon vor Monaten das Kölner Hotel Maritim ausgesucht. Bei den Rheinländern in Köln ist ihr offener Witz, gepaart mit einem Schuss Albernheit, häufig sehr gut angekommen, und sie hat schon bei vielen Büttenreden frenetischen Beifall kassiert. Allerdings wusste man nachher gar nicht mehr genau, was eigentlich das Beste an ihren Reden war - das gewollt wirre ihrer vermeintlichen Pointen, oder doch nur der offene vorurteilslose Gesichtsausdruck. Auf jeden Fall hatte man immer was zu lachen.